Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Sumitomo T-72C Spleißgerät mieten

mit Trenngerät und Workstation

Für die Anzeige von Preisen und das Bestellen von Artikeln können Sie sich hier einloggen oder ein Kundenkonto anlegen.

zzgl. 1-3 Werktage Lieferzeit

(Oder schneller mit Expressversand)
  • Sumitomo
  • BT-SER-L-T72-KIT
  • BTS209887
  • 9.19 kg
  • Transportkoffer
  • 1 Miettag(e)
Das Sumitomo T-72C ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern... mehr
Produktinformationen "Sumitomo T-72C Spleißgerät mieten"
Das Sumitomo T-72C ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern Positionierung. Mit dem bewährten PAS System (Profile Alignment System) lassen sich sowohl MMF, SMF, BIF als auch Spezialfasern verarbeiten. Das T-72C Spleißgerät verfügt über ein flexibles Faserhandlingskonzept und erlaubt die Nutzung von Coatingklemmen oder alternativ von Faserhaltern. Dies ermöglicht auch die Konfektion von Lynx LWL-Steckern.Das T-72C Spleißgerät entspricht der IP Schutzart IP52 und unterstützt Spleißarbeiten bei bis zu 15m/s Windgeschwindigkeit und ist für den rauen Feldeinsatz konzipiert. Der patentierte Sumitomo ARC-Test ermöglicht die Kompensation von qualitätsbeeinflussenden Umgebungsbedingungen sowie das hochwertige Verspleißen, selbst von stark unterschiedlichen Fasertypen (z.B. alte auf neue Kabel). Im vollautomatischen Modus erkennt das T-72C Spleißgerät sicher den eingelegten Fasertyp und wählt das entsprechende Spleißprogramm aus. Die Akkukapazität von ca. 600 Spleißen ermöglicht eine flexible und netzunabhängige Arbeitsweise. Durch den integrierten Eco - Modus kann die Betriebszeit zusätzlich erweitert werden. Die WLAN Schnittstelle des T-72C ermöglicht die Verbindung zu Smartphones und Tablet PCs. Nie war Spleißen effizienter. Darüber hinaus ist das T-72C mit nur ca. 7 Sek. Spleißzeit im Automodus das schnellste Spleißgerät auf dem Markt.
 
Das T-72C Spleißgerät ist freigegeben für Arbeiten im Netz der Deutschen Telekom. (Technische Spezifikation 0290/96 der Deutschen Telekom)
Technische Spezifikationen
- Fasertypen: SMF, MMF, NSDSF, DSF, CSF
- Typ. Dämpfung: SMF 0.02dB, MMF 0.01dB, DSF & NZ-DSF 0.04dB (ident. SEI-Fasern)
- Faserabmessungen: Faser 125µm. Coating 100µm bis 1mm (tight oder loose tube)
- Trennlängen: 250µm, 8 bis 16mm. >250µm, 16mm tight buffer, 20mm loose buffer
- Zugtest: 1.96N (200gf) mechanisch
- Typ. Zeiten: SMF-Spleiss ca. 11s.; Schrumpfvorgang <35s (40mm)
- Programme: 48 Spleiss- und 20 Ofenprogramme. Parameter veränderbar
- Speicher: 2000 Spleissergebnisse
- Arbeitsbedingungen: -10°C bis 50°C, <95% relative Luftfeuchtigkeit, 5000m
- Lagerbedigungen: -40 bis +70°C, <95% relative Luftfeuchtigkeit
- Anschlüsse: Video  RCA ; Datenanschluss  USB Typ-B
- Spannungsversorgung: 100~240V AC oder 10~15V DC (PS-66 Adapter)
- Abmessungen: 150x150x150mm, 5.6" LCD, 2.8kg inkl. PS-66 Netzteil
- Akkubetrieb: BU-66S 4,5Ah oder BU-66L 9Ah. = 100 bzw. 200 Spleiß- und Heizzyklen
- APDS Erkennung: SMF, MMF, NZDSF, EDF & User definierte
- Verfahren: Auto IAS für non-concentric" SMF, Kern, Abmessungen/Mantel
Lieferumfang und Verpackung
- T-72C Spleißgerät
- Trenngerät
- Akku
- Krimpvorrichtung
- Workstation
- Netzteil, Netzkabel
- Ladekabel
- Koffer
Ihre zuletzt angesehenen Artikel