OM5 - die neue Faserklasse

Mit OM5 wurde eine neue Faserklasse definiert, die dem steigenden Bedarf an Bandbreite insbesondere in Rechenzentren gerecht wird.

Der neue OM5 Multimode-Fasertyp unterstützt Übertragungsraten bis zu 400Gbit/s.

Technik

Bei den Multimode-Faserklassen OM1 bis OM4 werden Daten über die Wellenlänge 850 nm (seltener 1300 nm) übertragen. Damit sind für 10Gbit Ethernet 2 Fasern nötig – eine zum Senden, eine zum Empfangen. Für 40Gbit oder 100Gbit Ethernet-Anwendungen müssen die Daten über 8 Fasern (4x10Gbit/s bzw. 4x25Gbit/s) oder 20 Fasern (10x10Gbit/s) aufgeteilt werden (parallel-optische Übertragung).

Anders bei OM5. Die Vorteile der hohen Bandbreiten bei Singlemode-Fasern werden nun auch im Bereich Multimode genutzt: Durch das Zusammenspiel einer breitbandig optimierten Multimode-Faser (Wideband Multimode Fiber – WBMMF) und der SWDM-Technik (Short Wave Division Multiplexing) können vier Wellenlängen zwischen 850 und 950nm genutzt werden.

 OM5 SWDM Technik

 

Mit der OM5-Faser reduziert sich damit die Faseranzahl für 100Gbit-Anwendungen auf 2 Fasern.

Dadurch sind zwei Ethernet-Varianten möglich:

  • 100 Gbit/s über 150m mit 2 Fasern und LC Duplex-Steckern
  • 400Gbit/s über 150m mit 8 Faser und MPO-Steckern

Einsatzgebiete

  • Verkabelung in Rechenzentren
  • Etagenübergreifende Verkabelung in Gebäuden
  • Anbindung von Hochleistungsservern
  • Verbindung von Hochleistungsswitchen

Vorteile

  • OM5 erhöht die Kapazität gegenüber OM4 auf das 4-fache
  • OM5 reduziert die Faseranzahl um das 4-fache
  • OM5 ist abwärtskompatibel zu OM2, OM3, OM4
  • OM5 erhöht die Reichweite für 40Gbit-Anwendungen auf 440m
    und für 100Gbit-Anwendungen auf 150m

Normen

Die OM5-Faserspezifikation ist bislang nur in der amerikanischen Fasernorm TIA-492AAAE (Edition 2016, June 1) definiert.

https://global.ihs.com/doc_detail.cfm?&rid=TIA&item_s_key=00689098&item_key_date=970301

Als Farbe für OM5 wurde von der Telecommunications Industry Association (TIA) im Februar 2017 „lime green“ (lindgrün) festgelegt.

Die internationale Fasernorm IEC 60793-2-10 befindet sich derzeit noch in der Entwurfsphase.

Europäische Standards dazu sind in Arbeit.

 

 

Tags: Neu, OM5
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.